Verletzte Drachen, Hasen und Teddys in den Loreley-Kliniken

Anlässlich der Teddydoktor-Tage luden die Loreley-Kliniken Kindergartenkinder aus der Region ein, mit ihren kranken Kuscheltieren zur Behandlung in die Teddyklinik zu kommen

Die Teddydoktoren nahmen sich viel Zeit um auf die "Beschwerden" der Kuscheltiere einzugehen.

08.06.2017

Oberwesel. Am 30. und 31. Mai fanden in den Loreley-Kliniken die alljährlichen Teddydoktor-Tage statt. Die Kinder kamen in die Loreley-Klinik in Oberwesel, um ihre kranken Kuscheltiere in der Teddyklinik behandeln zu lassen. Die Teddydoktoren hatten mehr als 100 Patienten, um die sie sich liebevoll kümmerten. Die meisten Kuscheltiere kamen wegen Knochenbrüchen an ihren Beinen, Schnauzen oder Flügeln, die erst geröntgt und dann geschient und verbunden wurden. Viele hatten auch offene Wunden oder tiefe Verletzungen, die genäht werden mussten. Andere kamen mit starken Bauchschmerzen oder Gehirnerschütterungen. Die Teddydoktoren konnte alle Krankheitsbilder versorgen und die Kinder so beruhigt nach Hause schicken.

„Für die Kinder ist der Besuch in der Teddyklinik sehr spannend und uns macht es immer wieder großen Spaß Teddydoktor zu sein“ berichtet Dr. Rolf Kaltwasser, leitender Arzt der Allgemein- und Unfallchirurgie.

Die Teddydoktor-Tage gibt es in den Loreley-Kliniken schon seit mehr als 10 Jahren. Jährlich werden Kindergärten aus der Region eingeladen, mit ihren baldigen Schulkindern in die Loreley-Kliniken St. Goar-Oberwesel zu kommen. Ziel der Teddydoktor-Tage ist es, den Kindern die Angst vor Krankenhäusern zu nehmen.

Loreley-Seniorenzentrum Oberwesel

Hospitalgasse 10
55430 Oberwesel
Telefon:06744 712-810
Telefax:06744 712-811
Internet:http://www.loreley-seniorenzentrum.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.