Pressemitteilung des Kolping-Förderverein Krankenhaus und Seniorenzentrum Oberwesel e.V.- Wechsel in Klinik & Seniorenzentrum

Verabschiedung der Krankenhausoberin Ursula Lehnen in Oberwesel

Dank an Krankenhausoberin Ursula Lehnen (zweite von rechts) vom Vorstand des Fördervereins und Rektor Richard Baus (rechts).

17.07.2015

Oberwesel. Ursula Lehnen verlässt die Loreley-Einrichtungen und Marion Christian übernimmt neben der Geschäftsführung auch die Aufgabe der Krankenhausoberin. Jetzt fand die offizielle Verabschiedung statt, bei der auch der Kolping-Förderverein sich bei Krankenhausoberin Ursula Lehnen für Ihren Einsatz in den Loreley-Einrichtungen, in den letzten 13 Jahren, bedanken konnte. Ursula Lehnen hat hier neben der Aufgabe als Krankenhausoberin auch die Leitung des Seniorenzentrums mit Tages-, Kurzzeit- und Dauerpflege sowie Betreutem Wohnen mit Leben erfüllt. Sie war für Bewohner, Angehörige, Mitarbeiter und Förderverein erste Ansprechpartnerin. Der Vorstand des Kolping-Fördervereins Krankenhaus & Seniorenzentrum überreichte als Erinnerung an das Wirken in Oberwesel ein Bild – gemalt vom Rektor der Franziskanerinnen, Pfarrer Richard Baus. Baus hatte zuvor mit Ortspfarrer Manfred Weber in einer überaus gefüllten Mutter-Rosa-Kapelle in einem feierlichen Dank-Gottesdienst das besondere Engagement von Lehnen hervorgehoben. Gesellschafter –Vertreter Dr. Matthias Psczolla dankte für die Loreley-Einrichtungen und neben der Mitarbeiter-Vertretung sprach Gerda Brager dann für alle Ehrenamtlichen die Dankesworte an die scheidende Krankenhausoberin.

In der neuen Leitung der Loreley-Einrichtungen nehmen Lejla Salihagic (Sprecherin) und Marion Christian die Geschäftsführung gemeinsam wahr. Beide arbeiten sowohl operativ als auch strategisch: Leila Salihagic als Kaufmännische Direktorin und Marion Christian weiterhin als Pflegedirektorin der Kliniken, als Krankenhausoberin und Heimleiterin des Seniorenzentrums. Die Stelle der Pflegedienstleitung des Seniorenzentrums wird demnächst neu besetzt. Ursula Lehnen, verlässt St.Goar-Oberwesel und wird in der Marienhaus Unternehmensgruppe im Bereich Fort- und Weiterbildung neue Aufgaben übernehmen.

 

Loreley-Seniorenzentrum Oberwesel

Hospitalgasse 10
55430 Oberwesel
Telefon:06744 712-810
Telefax:06744 712-811
Internet:http://www.loreley-seniorenzentrum.de

Loreley-Kliniken, Standort Oberwesel

Hospitalgasse 11
55430 Oberwesel
Telefon:06744 712-0
Telefax:06744 712-151
Internet:http://www.loreley-kliniken.de

Loreley-Kliniken, Standort St. Goar

Gründelbach 38
56329 St. Goar
Telefon:06741 800-0
Telefax:06741 800-167
Internet:http://www.loreley-kliniken.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.