Von den Leistungen des Hauses sehr beeindruckt

Loreley-Seniorenzentrum als erste Altenhilfe-Einrichtung der Marienhaus Unternehmensgruppe zertifiziert

Das Loreley-Seniorenzentrum in Oberwesel ist nach ISO 9001 zertifiziert worden. In einer kleinen Feierstunde Ende Februar dankte Geschäftsführer Dr. Matthias Psczolla (4. von links) den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr großes Engagement.

11.03.2015

Oberwesel. Das Loreley-Seniorenzentrum in Oberwesel ist nach ISO 9001 zertifiziert worden. Es ist damit die erste Einrichtung der Altenhilfe in der Marienhaus Unternehmensgruppe, die sich diesem Prozess gestellt und nachgewiesen hat, dass die internen Abläufe dem internationalen Standard für Qualitätsmanagement entsprechen. In einer kleinen Feierstunde Ende Februar dankte Dr. Matthias Psczolla, der Geschäftsführer der Krankenhaus GmbH St. Goar-Oberwesel, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr Engagement und ihre Bereitschaft, die im Rahmen der Zertifizierung angestoßenen Prozesse und Veränderungen nicht als Bedrohung, sondern letztlich als Chance zu begreifen.

 

Dass sich das Loreley-Seniorenzentrum für die Zertifizierung nach ISO 9001 entschieden hat, hat seinen Grund vor allem darin, dass die Loreley-Kliniken sich für diesen Weg entschieden haben „und wir ein System für beide Einrichtungen“ haben wollten, so Pflegedirektorin Marion Christian, die sich im Direktorium auch federführend um das Thema Qualitätsmanagement kümmert. Und so machte sich das Seniorenzentrum im Februar 2014 auf den Weg der Zertifizierung. Dabei galt es nicht zuletzt, Abläufe auf den Prüfstand zu stellen, besser zu strukturieren, klarer und nachvollziehbarer zu machen und entsprechend zu dokumentieren.

 

Das hat das Loreley-Seniorenzentrum mit gutem Erfolg getan: Bei der Auditierung Mitte Oktober letzten Jahres „haben wir ein gutes Feedback bekommen“, so Matthias Psczolla. Die erfahrenen Prüfer hätten sich von den Leistungen des Hauses sehr beeindruckt gezeigt.

Loreley-Seniorenzentrum Oberwesel

Hospitalgasse 10
55430 Oberwesel
Telefon:06744 712-810
Telefax:06744 712-811
Internet:http://www.loreley-seniorenzentrum.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.