Preise und Konditionen

Seit dem 01. Januar findet der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff Anwendung. Zu diesem Zeitpunkt wurden die bisher bestehenden Pflegestufen in die neuen Pflegegrade überführt (es gibt nun 5 Pflegegrade).

Mit dem neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff wurde ein neues Begutachtungsinstrument geschaffen, dass körperliche, geistige und seelische Beeinträchtigungen der Antragsteller gleichermaßen berücksichtigt. Menschen mit Demenz erhalten einen gleichberechtigten Zugang zu allen Leistungen der Pflegeversicherung.

Die Einrichtung verhandelte die neuen Pflegesätze für die neuen Pflegegrade mit den Kostenträgern, diese wurden zum 01. Januar 2017 gültig. Dabei wurde auch ein einrichtungsabhängiger Eigenanteil, der künftig für die vollstationäre Pflege gilt, vereinbart, der unabhängig von der Veränderung des Pflegegrades für die Versicherten immer gleichbleibt (Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil = Anteil der (Pflege-)Kosten, welcher von der Kostenübernahme durch die Pflegekasse nicht gedeckt wird).

Für die Kurzzeitpflege gilt, dass Pflegebedürftige ab dem Pflegegrad 2 anspruchsberechtigt sind und einen Betrag von bis zu 1.612,00 €/ Kalenderjahr für max. 8 Wochen durch die Pflegeversicherung übernommen werden kann.

Für die Verhinderungspflege gilt, dass diese für max. 6 Wochen pro Kalenderjahr bis zu einem Betrag i.H.v. 1.612,00 € durch die Pflegekasse übernommen werden kann.

Das Angebot der Tagespflege richtet sich an pflegebedürftige Menschen, die tagsüber eine Unterstützung oder Begleitung benötigen. Sie sind anspruchsberechtigt, wenn mind. der Pflegegrad 2 vorliegt. In Abhängigkeit vom Pflegegrad übernimmt die Pflegekasse den pflegebedingten Kostenanteil für den Aufenthalt.

Die aktuellen und kommenden Pflegesätze für Vollstationäre- und Kurzeitpflege sowie für die Tagespflege können Sie gerne in unserer Verwaltung unter der Telefonnummer 06744/ 712 812 erfragen.

Loreley-Kliniken, Standort Oberwesel

Hospitalgasse 11
55430 Oberwesel
Telefon:06744 712-0
Telefax:06744 712-151
Internet: http://www.loreley-kliniken.dehttp://www.loreley-kliniken.de

Loreley-Kliniken, Standort St. Goar

Gründelbach 38
56329 St. Goar
Telefon:06741 800-0
Telefax:06741 800-167
Internet: http://www.loreley-kliniken.dehttp://www.loreley-kliniken.de

Loreley-Seniorenzentrum Oberwesel

Hospitalgasse 10
55430 Oberwesel
Telefon:06744 712-810
Telefax:06744 712-811
Internet: http://www.loreley-seniorenzentrum.dehttp://www.loreley-seniorenzentrum.de

Ansprechpartner

Marion Christian

Geschäftsführerin & Heimleitung

Telefon:06744 712-0
Telefax:06744 712-151

Lejla Salihagic

Geschäftsführerin & stv. Heimleiterin

Telefon:06744 712-0
Telefax:06744 712-151

Yvonne Görk

Pflegedienstleitung

Telefon:06744 712-817
E-Mail:y.​goerk@​loreley-​kliniken.​de